Methode nach Anneke Khouw


Das Erfolgsrezept gegen Cellulite - einzelne Behandlungsschritte

1. Um die Durchblutung anzuregen, werden die Problemzonen mit einem Massagegerät gelockert. Gleichzeitig erhöht sich dadurch die Aufnahmefähigkeit der Haut für das hochwertige Algengel, das speziell zur Bekämpfung von Cellulite entwickelt wurde.
2. Mit 4 verschiedenen Flächen-, Rollen- und Saugelektroden wird eine apparative Lymphdrainage durchgeführt. Das Ergebnis: Erweiterung und Aktivierung der Lymphgefäße, Lösung von Lymphverstopfungen. Anreicherung des Blutes mit Sauerstoff. So können die Giftstoffe auf natürlichem Wege ausgeschieden werden.
3. Nun wird das Anneke Khouw Body Contour Algen-Gel aufgetragen, das durch seine spezielle Rezeptur eine bessere Durchblutung und Straffung der Haut erreicht.
4. Mit einer besonderen Technik werden anschließend die behandelten Körperpartien mit 12 cm breiten Textil-Bandagen umwickelt. Das Lymphsystem entstaut sich und die lymphatischen Pumpbewegungen werden für den Abtransport der Giftstoffe aktiviert.
5. Eine 50-minütige Infrarot-A-Bestrahlung erweitert den Wirkungsbereich der Behandlung bis in das Unterhaut-Fettgewebe. Das verbessert die Durchblutung, entspannt die Muskulatur und steigert das Wohlgefühl. Die Bestrahlung erreicht darüber hinaus, dass die natürlichen Wirkstoffe des Algengels besser eindringen.


Abschließend werden die behandelten Körperpartien an den markierten Stellen nochmals gemessen und die neuen Werte ermittelt.

Falls Sie noch Fragen haben sollten, rufen Sie einfach an oder senden Sie uns eine e-mail.